Startseite TwinCap First
Startseite TwinCap First

Eigene Nummer als ausgehende Nummer anzeigen

Eigene Nummer als ausgehende Nummer anzeigen Teams Telefonie Feature Update Erst kürzlich haben wir darüber geschrieben, was Teams bzw. Microsoft 365 Phone System so alles kann. Nur eine Woche später hat Microsoft bereits wieder nachgelegt und das Feature veröffentlicht, bei welchem ein zweiter Anruf z.B. direkt auf Voicemail umgeleitet werden kann. Das ist scheinbar noch nicht genug, denn Microsoft hat wieder ein häufig angefragtes Feature geliefert: Eine eigene Nummer als ausgehende Nummer anzeigen zu lassen.  Eigene Nummer als ausgehende Nummer anzeigen zu lassen Die eigene Nummer direkt einem Auto Attendant oder einer Call Queue zuzuweisen, das geht schon lange. Was sich aber viele

Teams-Anrufe weiterleiten wenn besetzt

Teams-Anrufe weiterleiten wenn besetzt Teams-Anrufe weiterleiten wenn besetzt: Vor gut zwei Jahren haben wir darüber berichtet, dass das "Besetztzeichen" endlich für Festnetzanrufe in Teams verfügbar ist. Aufgrund der aktuellen Situation steigt die Menge der geführten Gespräche per Telefon oder Video Call immer noch an. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie ihre Anrufbeantwortungsregeln so flexibel wie möglich gestalten. Da kommt uns eine neue Möglichkeit, Anrufe bei "besetzt" zu steuern sehr gelegen. Auch wenn Microsoft den Anrufrichtlinien in Teams neue Optionen spendiert hat, bleibt die Grundsatzfrage die gleiche: Möchten Sie einen zweiten Anruf signalisiert bekommen, wenn Sie sich bereits in einem

PBX ablösen: mit Teams im Homeoffice

PBX ablösen: mit Teams im Homeoffice PBX ablösen: mit Teams im Homeoffice - Haben ihre Mitarbeiter bereits jetzt schon die Möglichkeit im Homeoffice mit der geschäftlichen Festnetznummer zu telefonieren? Oder sind Sie noch an eine physische PBX (Telefonanlage) und eine VPN Verbindung gebunden? Telefonieren über Microsoft Teams geht dank dem Service “Teams DR” schon lange. Doch wie realistisch ist es, dass das in Teams integrierte “Microsoft 365 Phone System” ihre komplette PBX ablösen kann? An dieser Front gibt es einige News welche wir Ihnen in diesem Blog Post gerne aufzeigen möchten.  PBX ablösen: mit Teams im Homeoffice - wie realisiert

Teams New Meeting Experience

Teams New Meeting Experience Microsoft hat im aktuellen Teams Client, ein neues Look & Feel aufgeschaltet. Es nennt sich "Teams New Meeting Experience" und umfasst ein paar auffällige Änderungen im User Interface. Die neue Besprechungserfahrung ist primär für Meetings gedacht, betrifft aber auch Telefon-Anrufe. Da sich dieser Update automatisch als «Standard» in Teams einstellt, bekunden viele Benutzer Schwierigkeiten. Vor allem im Handling von externen Telefon-Anrufen. Viele User beklagen, dass Sie zum Beispiel nicht mehr Anrufe über Teams weiterleiten können. Zum Beispiel die Funktion «Nachfragen und weiterleiten» ist nicht mehr so einfach zu nutzen. Sinn und Zweck der neuen

Microsoft Teams Extension Dialing Blog

Microsoft Teams Extension Dialing Bei klassischen Telefonanlagen war es oftmals so, dass eine Firma nicht unbedingt für jeden Mitarbeiter eine eigene Direktnummer hatte. Vielmehr wurden die Anrufe über eine zentrale Nummer empfangen und dann an die internen Nebenstellen (Telefonapparate) innerhalb des Netzwerks verteilt. Ähnlich wie man in Cloud deployments jeden einzelnen Benutzer lizenziert, vergibt man üblicherweise auch jedem Benutzer seine eigene Direktnummer. Dies ist meist auch kostentechnisch kein Problem, da viele Anbieter, wie auch wir, keine monatliche Gebühr pro Nummer erheben. Es gibt dennoch Situationen, in welchen nicht jedem Mitarbeiter eine Nummer zugeteilt werden kann. Typische Beispiele sind

Gute News für Gesprächige

Gute News für Gesprächige Liebe Blogleser, geschätzte Kunden Gute News für Gesprächige: Seit dem 1. Mai 2020 können alle Teams Direct routingWas braucht es für Teams direct routing? Telefonie Kunden, welche über uns telefonieren, kostenfrei von einer Neuerung profitieren. Ab diesem Zeitpunkt heben wir das «Inbound Session Limit» auf. Bisher wurden die Kanäle sowohl für eingehende und ausgehende Gespräche auf die gekaufte Anzahl Sessions limitiert. Diese Limitation entfällt nun für eingehende Gespräche. Als Kunde sind Sie, zumindest technisch gesehen, nun immer ohne Limitation erreichbar, dies unabhängig von den Anzahl Kanäle, die Sie bei uns gebucht haben. Die

Microsoft Business Voice für Office 365

Microsoft Business Voice für Office 365 Business Voice für Office 365 Business - Teams Telefonie zu günstigeren Preisen Business Voice für Office 365 - was ist das? Ich meinte frohe Kunde für KMU die mit Office 365 telefonieren möchten. Microsoft hat heute bekannt gegeben, dass nun auch Abonnenten von Office 365 Business Abos in den Genuss von Teams direct routing kommen. Bisher war es zwar "technisch" möglich, mit einer einzigen Enterprise Lizenz das "Phone System" Add-On zu kaufen, jedoch war und ist dies eine nicht unterstützte Variante. Sprich wer Probleme hat in dieser Konstellation, kriegt von Microsoft keinen

Partnerschaft mit Luware für Teams direct routing

Partnerschaft mit Luware für Teams direct routing Neue Partnerschaft mit Luware: Wir freuen uns die Partnerschaft mit Luware bekannt zu geben. Mit Luware haben wir einen Schweizer Partner gefunden, welcher über jahrelange Erfahrung in der Enterprise Kommunikation verfügt. Speziell im Microsoft Umfeld von Lync/Skype und Teams. Als Microsoft "Teams direct routing" Anbieter der ersten Stunde, sind wir stets bemüht unser Ökosystem zu erweitern. Durch die Partnerschaft mit Luware, bieten wir unseren Kunden eine noch grössere Vielfalt an Lösungsvarianten und Einsatzmöglichkeiten. Insbesondere wenn es um den Einsatz von Microsoft "Teams direct routing" als Telefonielösung geht. Mit der neuen Partnerschaft

By |05.03.2020|Categories: Blog-Eintrag, Microsoft, Office 365, Teams|Tags: , , , |

Globales Teams direct routing deployment

Globales Teams direct routing deployment Es ist nicht neu, dass internationale Unternehmen schon lange die Möglichkeit haben, Microsoft "Calling Plans" zu nutzten. Das heisst konkret, dass in diesem Fall Microsoft der Telefonie Provider ist und die Telefonnummern entweder von Microsoft bezogen oder zu Microsoft portiert werden. Microsoft bietet diese Möglichkeit aber nicht in allen Ländern an. Für Unternehmen, welche in verschiedenen Ländern tätig sind, besteht allerdings die Möglichkeit die beiden Services "Teams direct routing" and "Calling Plans" zu kombinieren. Wer seine moderne Telefonie Architektur, vor allem aus administrativer Sicht, möglichst einfach halten will, der sollte sich auf jeden

TwinCap First ist an der Commsverse!

TwinCap First ist an der Commsverse! TwinCap First ist an der Commsverse!: Die Commsverse ist eine unabhängige Microsoft Teams Konferenz welche im April in der Mercedes-Benz World in Weybridge, England stattfindet. Sie wird von keinem geringeren organisiert als von MVPs Randy Chapman, Martin Boam und Mark Vale. Das Jahr 2020 markiert die erste Ausgabe der Commsverse überhaupt. Über das Momentum und Wachstum von Microsoft Teams haben wir schon oft geschrieben. Daher ist es auch keine Überraschung, dass Microsoft und «Microsoft Teams» die «Technologie Sponsoren» der Konferenz sind. Des weiteren zählen Hersteller wie AudioCodes, Ribbon, Anynode (TE-Systems), Yealink, Poly

Go to Top