Startseite TwinCap First
Startseite TwinCap First
  • Abschaffung Basic-Authentication Exchange Online

Abschaffung Basic-Authentication Exchange Online

Abschaffung Basic-Authentication Exchange Online Abschaffung Basic-Authentication Exchange Online: Heute in gut drei Wochen (also 1. Oktober 2022), wird Microsoft damit beginnen, die Basic-Authentication für bestimmte Protokolle in Exchange Online zu deaktivieren. Seit der ersten Ankündigung vor fast drei Jahren wurden bereits etliche Tenants deaktiviert, um sie proaktiv zu schützen. Leider ist die Nutzung aber gemäss Microsoft noch nicht auf «Null» gesunken. 1.10.22: Abschaffung Basic-Authentication Exchange Online Ab dem 1. Oktober wird Microsoft, nach dem Zufallsprinzip, Tenants auswählen und die Basic-Authentication für MAPI, RPC, Offline Address Book (OAB), Exchange Web Services (EWS), POP, IMAP, Exchange ActiveSync (EAS) und Remote

Teams Calling Advanced Specialization

Teams Calling Advanced Specialization Gerne geben wir bekannt, dass wir als erster Schweizer Microsoft Partner die Advanced Calling for Microsoft Teams Specialization erreicht haben. Als Cloud Partner der ersten Stunde, sind wir stolz, dies als erster in der Schweiz erreicht zu haben. Die Microsoft Gold Partner Zusatz-Spezialisierung ermöglicht Kunden eine einfachere Identifikation von spezialisierten Partnern im Bereich der Teams Telefonie. Diese Spezialisierung identifiziert Anbieter, welche ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihren nachweislichen Erfolg bei der Bereitstellung und Verwaltung von Teams Telefonie (PSTN) Lösungen bewiesen haben. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, hat Microsoft diese Spezialisierung ins Leben gerufen.

Go to Top