Sie sind auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen und vor allem interaktiven Umfrageplattform? Dann haben wir für sie das passende Tool. Es gehört zur Microsoft 365 Familie und nennt sich Microsoft Forms Pro.

Der „grosse“ Bruder von Microsoft Forms

Microsoft Forms Pro ist der „grosse“ Bruder von Microsoft Forms, welches in Office 365 kostenfrei zur Verfügung steht. Es ergänzt die Basisversion um zahlreiche Funktionen für die Anwendung als professionelles Tool. Funktionen sind mehrsprachige Umfragen, Power BI Integration und erweiterte Funktionen.

Kurz und knackig

Von der einfachsten Kunden- oder Mitarbeiter-Umfrage bis hin zu cleveren Abfragen mit Hilfe von komplexen Verzweigungen. Microsoft Forms Pro umfasst eine vielfältige Auswahl an Funktionen, welche es Ihen ermöglicht, intelligente Unternehmensumfragen zu erstellen oder nützliche Feedbacks und Entscheidungen herauszukitzeln. Dies alles in einer professionellen Form, unabhängig von Ihren Vorkenntnissen.

Im Bereich Optik kann dem Survey eine massgeschneiderte, markenbezogene Schönheitsmaske verpasst werden, ganz im Corporate Design.

Microsoft Forms Pro Resultate

Use Case

Im folgenden Beispiel wurde mit Hilfe von Microsoft Forms Pro eine Umfrage erstellt, welche bei der Abwicklung von Supportfällen den Fehler systematisch eingrenzt und durch einfache Fragen, mittels Ausschlussverfahren den User zur Ursache oder Behebung des Problems führt.

Mit einer einfachen Frage begonnen, wird das Problem bereits in zwei verschiedene Zonen eingegrenzt.

Hier werden die Umfragen mittels Branching Rules bereits in zwei geteilt. Sprich je nach Antwort erhält der User eine neue Umfrage.

  • Wenn Ja wahr, dann zu Umfrage xy navigieren
  • Wenn Nein wahr, dann zu Umfrage xyz navigieren

Die Zusammenstellung einer Verzweigungsregel sieht im Detail so aus:

Kurz zusammengefasst:

Bedingung erstellen –> Frage und angegebene Antwort auswählen

Aktion erstellen –> Gewünschte Frage auswählen, welche als Ergebnis erscheinen soll

Nicht wirklich IT Kenntnisse nötig, oder?

Sharing und Collaboration

Sind die Fragestellungen erstellt, kann die Verteilung beginnen. Sei es über E-Mail, QR-Code oder das Einbetten des Links auf einer Webseite, dies erfolgt individuell und ganz nach Wunsch.

Im Rights Management kann zudem eine individuelle Zielgruppe an Personen für die Mitarbeit miteinbezogen werden – innerhalb und ausserhalb Ihrer Organisation. Alles was man tun muss, ist den Sharing Link kopieren und an die gewünschte Person weitergeben.

Integration von Daten in Ihre Geschäftsanwendungen

Im Vergleich zum kleinen Bruder – Microsoft Forms – ist es in der Pro Version möglich, die Ergebnisse in ein Power BI zu übermitteln oder zum Beispiel nützliche Informationen mittels Grundlage aus Ihrem CRM-System (Dynamics) in die Umfrage einfliessen zu lassen. Wie in der kleinen Version kann man auch Daten an Microsoft Power Automate übergeben und so die Antworten weiterverarbeiten.

 Lizenzierung

Falls Sie im Besitz eines Office 365 Tenants oder Microsoft Dynamics sind, kann das Forms Pro aktiviert und der gewünschten Usergruppe zugewiesen werden.

Weitere Informationen zur Lizensierung von Forms Pro finden Sie unter folgendem Link:

https://docs.microsoft.com/de-ch/forms-pro/purchase