Microsoft Cloud für die gesamte Primarschule Dägerlen

Primarschule Dägerlen

An der Primarschule Dägerlen unterrichten dreizehn Lehrpersonen rund 130 Schüler und Kindergartenkinder. Die lokale IT-Infrastruktur, bestehend aus Datei-, E-Mail- und Verzeichnisdiensten, basierte auf veralteten Microsoft-Technologien. Das System unterstützte weder den Wissensaustausch zwischen Lehrpersonen und Schülern noch konnte von ausserhalb der Schule auf Daten zugegriffen werden. Unterschiedliche Betriebssysteme auf den Schülernotebooks und Desktop- Computern waren eine weitere Hürde beim Arbeiten und Lernen.

Herausforderung

  • Die SharePoint-Online-Kollaborationsplattform wurde als Ersatz für die lokale Datenablage eingeführt. Der
    Informationsaustausch zwischen Lehrpersonen und Schülern ist damit einfach möglich und die Lehrpersonen können
    überall auf die Daten zugreifen.
  • Die Betriebssysteme der Notebooks und Desktop-Computer und die Lernanwendungen wurden vereinheitlicht und
    auf den aktuellen Stand gebracht.
  • Das lokale E-Mail-Systems wurde durch Exchange Online ersetzt. Die Mitarbeiter können nun überall auf E-Mails und
    Termine zugreifen.
  • Anstelle von fixen Computern in den Klassenzimmern stehen für den Unterricht nun Notebooks zur Verfügung
  • Alle Lehrpersonen und Schüler haben nun Office 365 Education gratis zu ihrer Verfügung, jede VZE (Vollzeiteinheit)
    erhielt eine Windows 10 Education Lizenz.

Lösung

Die TwinCap First hat die Primarschule Dägerlen bei der Definition der Anforderungen begleitet und mit ihr zusammen innerhalb des engen Budgets eine Lösung umgesetzt.

  • Migration alle Lehrer auf Office 365 Education: Damit haben diese jederzeit und überall Zugriff auf ihre E-Mails und können alle Online-Office-Produkte verwenden.
  • Ersatz der Dateiablage durch SharePoint Online: Um die Datensicherheit zu gewährleisten, wurden eigene Bereiche für Lehrer, Schüler, Schulpflege, Schulsozialdienst und die Verwaltung eingerichtet.
  • Alle Schülernotebooks und Desktop-Computer sind nun mit Windows 10 Education und mit denselben Lehranwendungen ausgerüstet. Dank dieser Standardisierung sowie einem mobilen und kompakten WLAN-Drucker können die Lehrpersonen die vorhandenen IT-Mittel flexibel einsetzen.
  • Den Schülern wurde online ein eigener Bereich für den Informations- und Datenaustausch eingerichtet, der das gemeinsame Arbeiten bei Recherchen, Vorträgen etc. unterstützt. Die Lehrperson kann ausserdem Informationen und Daten hochladen und den Schülern zur Verfügung stellen.
  • Zukünftig soll dank Intune die Umsetzung von BYOD und der Gebrauch von mobilen Geräten jeder Art sicher umgesetzt werden. Anwendungen und Einstellungen werden dann zentral verwaltet.

NUTZEN

  • Fokussierung auf das Kerngeschäft durch externes Know-how
  • E-Mails und Daten von überall zugreifbar
  • Gemeinsame Kollaborationsplattform für effizienten
  • Informations- und DatenaustauschNotebooks und Desktops mit gleichem Betriebssystem und gleichen Lehranwendungen
  • TwinCap First als langfristiger Partner mit hervorragender Lösungskompetenz
  • Tiefe Betriebskosten da Education Lizenzen, keine eigene Hardware

EINGESETZE MITTEL

  • Office365
  • Windows 10
  • Sharepoint
  • Intune
«TwinCap First hat uns dabei geholfen, mit unserer Primarschule den Schritt in die Cloud zu gehen. Lehrer und Schüler profitieren nun von einem zeitgemässen Unterricht mit modernen Hilfsmittel – der Umgang mit neuen Technologien wird so früh eingeübt. »
Corinne Wildberger

Schulverwaltung, Primarschule Dägerlen