Startseite TwinCap First
Startseite TwinCap First

Home-Office: Microsoft Teams ist nur der Anfang

Home-Office: Microsoft Teams ist nur der Anfang Home-Office mit Microsoft Teams ist nur der Anfang könnte man sagen. Du hast sicher gehört, dass Microsoft als Reaktion auf COVID-19 kostenlose Lizenzen für Microsoft-Teams zur Verfügung stellt. Dadurch hat Microsoft Teams  ein unglaubliches Wachstum verzeichnet. Immer mehr Kunden fragen uns aber nach Remote-Lösungen, die noch weiter gehen als reine Teamkollaboration und Telefonie. In der «neuen Normalität» soll die gesamte IT-Infrastruktur und alle benötigten Anwendungen, die die Mitarbeiter für das alltägliche Geschäft brauchen, von überall zugänglich sein. In solchen Szenarien reicht der Einsatz von Teams alleine nicht aus. Aus diesem Grund

Windows Information Protection – WIP

Windows Information Protection – WIP Windows Information Protection oder auch WIP ist eine Methode, um Ihre Geschäftsdaten zu schützen. Ihre Daten werden in Geschäftsdaten (Sharepoint / Outlook / Fileshares etc.) und private Daten (persönliche Mails etc) unterteilt. Der Administrator kann den Zugriff auf geschäftliche Daten einschränken in dem man entsprechende Berechtigungen zuweist. Nur weil jemand Zugriff auf die Daten hat, heisst das aber nicht, dass die Daten im geschützten Bereich ihrer Unternehmung bleiben. Alle Administratoren wissen, wenn Benutzer etwas nicht machen können/dürfen, dann finden Sie, meist sehr erfinderisch, einen anderen Weg. Kann ein Benutzer die Daten beispielsweise

Presence Status in Microsoft Teams

Presence Status in Microsoft Teams Presence Status Presence Status in Microsoft Teams: In diesem Beitrag erfahren Sie Einiges über die Bedeutung des Presence Status in Microsoft Teams. Dies bei der Benutzung der Teams Desktop- und Mobile-App, sowie auf Desktopgeräten. Haben Sie sich auch schon gefragt, wieso Ihr Statussymbol im Teams in gewissen Situationen rot und nicht grün ist? Wir klären auf. Neben den benutzerdefinierten Statusanzeigen, welche der User selbst bestimmen kann, gibt es noch Präsenz Statusse in Teams, welche anhand von Systembedingungen bestimmt werden. Dabei spielen zum Beispiel Kalendereinträge im Outlook oder Energieoptionen eine Rolle. Dann gibts

Was braucht es für Teams direct routing?

Was braucht es für Teams direct routing? Wir glauben es ist Zeit, dir in einfachen Worten zu erklären: Was Teams direct routing ist, was du zwingend benötigt für Teams direct routing worauf sollst du bei der Evaluation eines Anbieters achten Viele Angebote, wenig Transparenz Wieso oft, wenn es etwas Neues gibt, schiessen auch «Teams Telefonie Angebote» wie Pilze aus dem Boden. Diverse Telekom Anbieter und IT-Anbieter preisen «Microsoft Teams Telefonie» Lösungen an. Es ist schwer sich ein klares Bild zu machen. Wer bietet was, was ist enthalten und was sind die effektiven Kosten? Daher versuchen wir mit

Microsoft 365 Move-Programm

Microsoft 365 Move-Programm Microsoft 365 Move-Programm: Microsoft bietet seit Dezember 2019 die Microsoft 365 Produkte aus seinen Schweizer Rechenzentren an. Das war damals eine grosse Sache und ist immer noch ein wichtiges Verkaufsargument für ihre Cloud-Plattform, insbesondere für Unternehmen, die strenge Anforderungen an die Datenaufbewahrung haben. Umziehen bis 30. Juni 2020 Wenn Sie Microsoft 365 nach dem 19. Dezember 2019 mit einer schweizerischen Rechnungsadresse erworben haben, liegen Ihre Office 365 Daten bereits auf den schweizerischen Rechenzentren und Sie nutzen von dort aus Services, wie z.B. Exchange Online, SharePoint Online, OneDrive for Business oder Teams. Haben Sie Ihren Tenant

User Manager PowerApp mit Power Automate

User Manager PowerApp mit Power Automate User Manager PowerApp Eigenschaften eines Benutzers (Attribute) werden in Azure Active Directory (Azure AD) üblicherweise durch IT-Administratoren bearbeitet. Möchte ein HR-Mitarbeitender eigenständig Benutzer (Attribute) anpassen, also ohne Hilfe der IT und ohne Administratorenrechte, kommt die User Manager PowerAppsins Spiel. Der User Manager ist eine von TwinCap First erstellte App, basierend auf PowerApps. Berechtigte Mitarbeiter können ohne Administrationsrechte, definierte Azure AD Benutzerattribute, selbständig bearbeiten. Das klingt komplizierter als es tatsächlich ist. User Manager Mit PowerApps stellen wir ein GUI zur Verfügung, welches dem HR-Mitarbeiter erlaubt die Attribute sämtlicher Azure AD User-Objekte anzupassen. In

Microsoft Forms Pro Formulare

Microsoft Forms Pro Formulare Microsoft Forms Pro Formulare: Sie sind auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen und vor allem interaktiven Umfrageplattform? Dann haben wir für sie das passende Tool. Es gehört zur Microsoft 365 Familie und nennt sich Microsoft Forms Pro. Der "grosse" Bruder von Microsoft Forms Microsoft Forms Pro ist der "grosse" Bruder von Microsoft Forms, welches in Office 365 kostenfrei zur Verfügung steht. Es ergänzt die Basisversion um zahlreiche Funktionen für die Anwendung als professionelles Tool. Funktionen sind mehrsprachige Umfragen, Power BI Integration und erweiterte Funktionen. Kurz und knackig Von der einfachsten Kunden- oder Mitarbeiter-Umfrage bis

Office 365 wird zu Microsoft 365

Office 365 wird zu Microsoft 365 Wie Ende März von Microsoft angekündigt, ändern sich bald die Namen für einige Office 365 Abos. Was dies für Sie bedeutet haben wir in diesem Beitrag kurz zusammengefasst. Wann? Am 21. April 2020 Welche Abos sind betroffen?  Office 365 Business Essentials, Office 365 Business Premium, Microsoft 365 Business, Office 365 Business und ProPlus Was ändert sich? Der Produktname Muss ich etwas vornehmen? Nein, die Änderung passiert automatisch Produktnamen Folgend finden Sie eine Übersicht über die neuen Produktnamen. Alt Neu 1. Office 365 Business Essentials -> 1. Microsoft 365 Business Basic 2. Office

By |18.04.2020|Categories: Blog-Eintrag, Microsoft 365, Office 365|

Windows Virtual Desktop – moderner Remote Desktop

Windows Virtual Desktop – moderner Remote Desktop Windows Virtual Desktop - Desktop as a service Im September 2019 hat Microsoft offiziell Windows Virtual Desktop veröffentlicht. Und "Desktop as a Service (Daas)" hat das Potenzial, den Remote Desktop Markt umzukrempeln. Was genau ist "Windows Virtual Desktop" überhaupt? Es ist ein umfassender Azure Cloud-Service zur Virtualisierung von Desktops und Anwendungen. Microsoft bietet damit ein vollständiges Desktop-Virtualisierungserlebnis in der Cloud an. Vorteile moderner Remote Desktop Schwerpunkt des Services ist eine vereinfachte Verwaltung, kostengünstige Lizenzierung und das neu Betriebssystem "Windows 10 Enterprise Multi-Session".  Zudem ist der Dienst für die Arbeit mit Microsoft

Mehrere Microsoft Teams als Progressive Web App parallel installieren

Mehrere Microsoft Teams als Progressive Web App parallel installieren Ist man im Besitz von mehreren Microsoft Teams Accounts, verteilt auf mehreren Office 365 Tenants, so musste man sich immer ausloggen und mit dem jeweiligen Benutzer, mit dem man zugreifen will, wieder einloggen. Der ganze Prozess gestaltete sich mühselig und aufwändig. Der neue Edge Browser von Microsoft bietet einen Weg, diese Prozedur zu vereinfachen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie mehrere Teams auf ihrem Windows 10 Gerät als Progressive Web App (PWA) installieren. Teams als Progressive Web App (PWA) installieren Seit Microsoft den neuen, auf Chromium basierenden

By |31.03.2020|Categories: Blog-Eintrag, Microsoft, Office 365, Teams|
Go to Top