Office 365 Backup mit Skykick

Skykick bietet ein reines Cloud Backup für Office 365 Dienste wie Exchange Online, SharePoint Online,  OneDrive for Business sowie Groups und Microsoft Teams. Mit Skykick lassen sich gelöschten Daten mit wenigen Klicks wiederherstellen.

Mehr DetailsBestellen

Key Features

Einfache Datensicherung aus der Microsoft Cloud.

N

Unlimitierte Datenmenge

Es gibt keine Limitierung der Datenmenge für Ihr Backup. Sichern Sie so viel wie Sie benötigen.

N

Automatisches Backup

Skykick Cloud Backup für Office 365 erkennt und sichert automatisch neue Inhalte, dies 6x pro Tag.

N

Unlimitierte Aufbewahrung

Bewahren Sie Ihre Backups zeitlich unlimitiert auf.

Funktionen

Das kann Skykick.

L

Sicher gesichert

Die Daten werden mit einem 128bit Schlüssel während des Sicherungsvorganges geschützt  und mit einem 256bit Schlüssel im Ruhezustand.

L

Erleichtertes Backup/Restore

SkyKick Cloud Backup für Office 365 bietet Ihnen Funktionen, welche das Sichern und Wiederherstellen von Daten wesentlich erleichtern.

L

Einfaches Lizenzmodell

Möglichkeit 1: Exchange Online,
Möglichkeit 2: SharePoint/OneDrive,
Möglichkeit 3: Wird Modell 1+2 gewählt, ist auch Groups/Teams im Preis inbegriffen.

 

L

Office 365 Dienste sichern

Sichern Sie Exchange Online, SharePoint Online, OneDrive for Business und auch Groups/Teams mit Skykick.

L

Auswahl des Storages

Das Backup der Daten wird wahlweise bei Skykick im Azure Storage gespeichert oder in Ihrem eigenen Azure Storage Account (optional).

L

6 Mal pro Tag

Ihre Daten werden bis 6-mal täglich durch Skykick Cloud Backup für Office 365 gesichert.

Wie Skykick funktioniert

Cloud Backup für Office 365 erkennt nach Wunsch automatisch neue Inhalte. Neue SharePoint Online Libraries oder Ordner werden automatisch gesichert, ebenso neue E-Mail-Postfächer und Groups. Es können alle Postfachtypen, Ordner und Postfachelemente einzeln oder gesamthaft wiederhergestellt werden. Neben E-Mails werden auch Kalender, Kontakte, Kontaktordner, Notizen und Aufgaben, aber auch öffentliche Ordner gesichert sowie alle Groups Elemente.

Das Backup der Daten wird wahlweise bei Skykick im Azure Storage gespeichert oder in Ihrem eigenen Azure Storage Account (optional).

Mit Skykick ist eine Datei ist in wenigen Minuten wiederhergestellt.

  • Skykick 100% 100%
  • O365 Archiv 1% 1%

Angebote

Die Skykick Lizenzierung erfolgt in zwei Teilen:

Exchange Online

Lizenzkosten per Mailbox/Monat

SharePoint/OneDrive

Lizenzkosten pro Office 365 Benutzer/Monat

Dabei kann aus den folgenden Angeboten gewählt werden.

SPO & OneDrive

Unmanaged Service
3 CHF /pro Benutzer
  • Einmalige Einführung
  • Inbetriebnahme
  • Support
  • Managed Restore

Skykick Backup bestellen

Christian Gfeller

Christian Gfeller

Leiter Consulting

Skykick Cloud Backup

(Verkauf von SkyKick nur an Firmenkunden)
  • Angaben

  • Lizenzen für

  • Price: CHF 3.00 Quantity:
  • Price: CHF 3.00 Quantity:
  • Für grössere Mengen (ab 250) bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.
  • Total

  • CHF 0.00
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

FAQ

Features / Technisches

Wie wird Skykick installiert?

Skykick ist eine Cloud Lösung. Es werden keine lokalen Komponenten benötigt. Der Zugang erfolgt über ein Webportal. Für die Konfiguration ist ein Office 365 Administrator Zugang notwendig (Account in Office 365, welcher keine Lizenz erfordert)

Kann man Skykick testen?

Ja, wir bieten Ihnen einen 30tägigen Test an. Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.

Wie sieht es mit Sicherheit aus?

Skykick wird in den Azure Rechenzentren von Microsoft betrieben (es kann eigener, bestehender Azure Storage verwendet werden oder derjenige von Skykick benutzt werden). Daten verlassen nie die Azure Rechenzentren. Die Sicherheit der Azure Systeme wird durch Microsoft gewährleistet. Grundsätzlich sind alle Daten verschlüsselt, bereits während des Backup Vorgangs (in-Transit 128bit) wie auch im gesicherten Zustand (256bit at rest).

Wer hat Zugriff auf meine Daten?

Für Sie existieren zwei Zugriffsrollen: «Vollzugriff» und «Suchen/Wiederherstellen», welche durch den Partner gemäss Kundenwusch vergeben werden. Beide Rollen haben KEINEN Zugriff auf Dateninhalte.  Dasselbe trifft für Skykick selbst und deren Partner zu (somit auch für TwinCap First AG), wobei die beiden Parteien deren Rollenvergabe selbständig verwalten können.

Gibt es Limitation in Bezug auf die genutzte Datenmenge beim Backup?
Nein, es gibt keine Limitationen was die Datenmenge angeht.
Gibt es Limitationen in Bezug auf die Aufbewahrungszeit?
Nein, Daten können so lange aufbewahrt werden wie Sie möchten.
Kann man Backups auch lokal sichern, z.B. auf einen Server oder ein SAN?
Nein, das Backup erfolgt direkt auf Microsoft Azure, eine Sicherung auf lokale Systeme ist nicht möglich.

Lizenzierung

Wie erfolgt die Lizenzierung bei Exchange Online?

Mailboxen, Shared Mailboxen, Ressourcen und jeder Public Folder (ganzer Baum) benötigen eine Lizenz von Skykick zu deren Sicherung.

Wie erfolgt die Lizenzierung bei SharePoint Online / OneDrive for Business?

Soll SharePoint Online/OneDrive for Business gesichert werden, so muss für jeden Office 365 Benutzer mit Zugriff auf SharePoint Online eine Skykick Lizenz gekauft werden. Es kann aber auch nur OneDrive for Business für jeden Benutzer gesichert werden. Die Anzahl Benutzer wird automatisch vom System berechnet.

Wie kann Groups/Teams Backup lizenziert werden?

Groups/Teams Backup kann aktuell nicht separat lizenziert werden. Um das Groups Backup zu erhalten, muss zwingend Exchange Online sowie SharePoint Online lizenziert werden, dann wir das Groups Feature freigeschalten.

Administratives

Wie erfolgt die Abrechnung?
Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich per Rechnung monatlich in CHF, kann aber auch aus administrativen Gründen jährlich im Voraus verrechnet werden.
Wie kann ich kündigen?
Sie können jederzeit kündigen, der angefangene Monat wird jedoch verrechnet.
Was passiert nach der Kündigung mit meinen Daten?

Die gesicherten Daten verbleiben im Azure Storage.  Der Zugriff für den Restore bleibt so lange erhalten, wie die Subskription aktiv bleibt (keine Elemente zur Sicherung mehr aktiviert, somit können auch  keine weiteren Sicherungen mehr vorgenommen werden). Wird eine Backup-Subskription komplett abgemeldet, hat man keinen Zugriff mehr auf die Daten. Die Daten werden 1 Jahr nach der Abmeldung durch Skykick automatisch gelöscht.